4b im Chemielabor

Wir  hatten viel Spaß im Chemielabor in Jena. Es gab viele Chemieversuche auszuprobieren. Zur Auswahl gab es "Versuche mit den Tintenkiller", "buntes Feuer", "Spitzer-Batterie", "Leuchtfarben", "Zaubertinte", "Chemie-Garten" und "laufende Farben".

Das Experiment "buntes Feuer":
Wir nahmen ein Stäbchen und legten es in Salz. Dann hielten wir das Salzstäbchen ins Feuer. Das Ergebnis: Buntes -  rot, orange und grünes - Feuer.

Das Experiment "Spitzerbatterie":
Wir haben einen Spitzer an einen Motor angeschlossen und ihn in salziges Wasser gelegt. Dadurch wurde Strom erzeugt und der Motor drehte sich.

Das Experiment "Chemie-Garten":
Wir haben ein Becherglas genommen und mit Wasser gefüllt. Danach haben wir Pulver hinein getan und es wuchsen Pflanzen.

Am Ende gab es noch für jeden ein kleines Eis.



zurück